SE Gefährliche Rassen - gefährliche Hunde

SE Gefährliche Rassen - gefährliche Hunde ? / Sommerfeld-Stur01.02.2020 SE Gefährliche Rassen - gefährliche Hunde ? / Sommerfeld-Stur
Beginn: 14:00 UhrEnde: 17:00 Uhr
Kategorie: Allgemeine VeranstaltungenAdresse: 2100 Korneuburg kleine Halle
Preis: 70.00 (inkl.MwSt 20.00%)Teilnehmer: 5/30
Referent: Prof. Dr. Irene Sommerfeld-Stur
Anerkannte Fortbildung für tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen und Therapiebegleithunde-FührerInnen des Messerli Instituts.
Anerkannte Fortbildung für das SzTVT/ATVT sowie den ÖBdH (3 Fortbildungsstunden).
Vergünstigung: SchülerInnen/AbsolventInnen und Partnerschulen des SzTVT sowie Mitglieder des ÖBdH erhalten eine Vergünstigung. Diese wird bei Rechnungslegung berücksichtigt.
Zum Inhalt: Entwicklung rassetypischer Verhaltensweisen, Grundlagen der Hypothese der Gefährlichkeit aufgrund der Rassezugehörigkeit;  Was macht einen Hund wirklich gefährlich (rassebezogene und rasseunabhängige Faktoren)? Welche Möglichkeiten gibt es, Menschen zu schützen?
Vortragende: A. Univ. Prof. Dr. med. vet. Irene Sommerfeld-Stur
Studium der Veterinärmedizin, nach Abschluss jahrzehntelange Tätigkeit am Institut für Tierzucht der Vet. Med. Universität Wien, wobei ihr Fokus zunächst der Blutgruppengenetik galt. Später widmete sie sich vorwiegend den Hunden und Fragen zur Problematik von Erbfehlern und Qualzucht, aber auch  Fragestellungen zu Populationsgenetik, Verhaltensgenetik und zur genetischen Vielfalt.
Veranstaltungsort: Kleine Trainingshalle des SzTVT, Teilnahme ohne Hund

sich zahlungsplichtig an der Veranstaltung anmelden sich zahlungsplichtig an der Veranstaltung anmelden
     (Anmeldefrist: 10.01.2020 22:00)
     (Abmeldung möglich bis : 06.12.2019 22:00)
 
 

Anleitung Anmeldung Anleitung Anmeldung    |   AGB AGB    |   Impressum/Kontakt Impressum/Kontakt    |   Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung    |   Das in dogtaps integrierte AddOn für Hundeschulen.   © 2014  dogtaps Team und Das Online-Verwaltungssystem für Vereine, Gruppen und Organisationen