SE Mehrhundehaltung Pro und Contra/U. Gansloßer

SE Mehrhundehaltung Pro und Contra/U. Gansloßer29.03.2020 SE Mehrhundehaltung Pro und Contra/U. Gansloßer
Beginn: 10:00 UhrEnde: 15:30 Uhr
Kategorie: Allgemeine VeranstaltungenAdresse: 1160 Wien, Seeböckg. 30a
Preis: 140.00 (inkl.MwSt 20.00%)Teilnehmer: 8/24
Referent: PD Dr. Udo Gansloßer
Anerkannte Fortbildungen tierschutzqualifizierte HundetrainerInnen (Messerli Institut) und anerkannte Fortbildungen SzTVT/ATVT sowie ÖBdH (5,5 Stunden/gesamt 0,2 ECTS).
Vergünstigung: SchülerInnen/AbsolventInnen und Partnerschulen des SzTVT, Mitglieder des ÖBdH sowie Mitglieder  bei Tierfreunde Österreich erhalten eine Vergünstigung. Diese wird bei Rechnungslegung berücksichtigt.
Zum Inhalt: Einer ist keiner? Mehrhundehaltung wird immer moderner - 2, 3 oder besser vielleicht gleich 4 Hunde? Viele sollen es am besten sein? Welche Konstellationen sind am besten? Wann hole ich mir den 2. Hund? Wie integriere ich den 2. Hund? Welche Probleme können dabei entstehen und wie reagiere ich darauf? Nicht immer ist der 2., 3. oder 4. Hund ein Segen für den Ersthund! Dieses Seminar liefert wertvolle Informationen zum Thema Mehrhundehaltung, deren Vor- /Nachteile und dazu, was zu beachten ist und wie man Probleme vermeidet bzw. bewältigt aus Verhaltensbiologischer Sicht.
Vortragender Prof. Dr. Udo Gansloßer: 1991 Lehrbefugnis am Zoologischen Institut Erlangen, seit 2006 Privatdozent für Zoologie am Zoologischen Institut und Museum der Universität Greifswald, seit 2007 Lehrbeauftragter am Phylogenetischen Museum und Institut für Spezielle Zoologie der Universität Jena, Biostatistikkurs (Sachgebiet Tierschutz) an der Universität Würzburg, lehrt schwerpunktmäßig Verhaltensbiologie und Tiergartenbiologie, zahlreiche Gastvorlesungen an anderen Instituten, Mitglied diverser Gremien der Europäischen Zoo Assoziation (EAZA), Autor und Übersetzer von zoologischen Schriften.
Veranstaltungsort: Seminarraum Haus der Barmherzigkeit, Teilnahme ohne Hund

sich zahlungsplichtig an der Veranstaltung anmelden sich zahlungsplichtig an der Veranstaltung anmelden
     (Anmeldefrist: 06.03.2020 22:00)
     (Abmeldung möglich bis : 31.01.2020 22:00)
 
 

Anleitung Anmeldung Anleitung Anmeldung    |   AGB AGB    |   Impressum/Kontakt Impressum/Kontakt    |   Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung    |   Das in dogtaps integrierte AddOn für Hundeschulen.   © 2014  dogtaps Team und Das Online-Verwaltungssystem für Vereine, Gruppen und Organisationen